Kurse


 

Kartenkurs nach Mlle Lenormand

Schon immer wollte die Menschheit wissen, was ihnen die Zukunft bringen würde.

Man zog Astrologen, die Sterne, die Hände, den Vogelflug und Kartendecks zu Rate.

Bei Karten gibt es unzählige Varianten, doch gelten jene der Mlle Lenormand als eine der bekanntesten Decks.

Man nannte sie die Sibylle von Paris (1772 - 1843) und war die vertraute Beraterin von Napoleon und dessen Frau Josefine.

Das Kartenlegen bis zur Vollendung zu erlernen ist nicht einfach. Ein wenig Skepsis darf immer sein.

Die schöpferische Neugierde, um den verborgenen Geheimnissen auf die Spur zu kommen, lohnt sich immer.

Denn auch hier offenbart sich im Kartendeck unser eigenes Spiegelbild.

 

Privat-Kurs (einzeln)

Grundtechnik und Legungen:     2 x 3 Stunden         Fr. 660.00     (inkl. ausführlichen Unterlagen)

 

Jede weitere Einzelstunde:                                             Fr. 100.00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.